Fachtagungen

Seit 1976 treffen sich im Zweijahresrhythmus Lehrerfortbildner/-innen staatlicher und freier Träger in überregionalen Fachtagungen. Mit Gründung des DEUTSCHEN VEREINS ZUR FÖRDERUNG DER LEHRERFORTBILDUNG (DVLfB) 1979 ist ein organisatorischer Rahmen für die bundesweite Diskussion der Lehrerfortbildung geschaffen worden. Der Termin der überregionalen Fachtagungen liegt seit einigen Jahren in der Regel in der Woche nach Pfingsten. Ein Landesinstitut übernimmt jeweils die Ausrichtung der Tagung. Neben diesen überregionalen Fachtagungen gibt es zu spezifischen Themen Foren, Fachtagungen und Trainingsseminare.

DVLfB-Fachtagung 2018: Qualität in der Lehrkräftefortbildung - Situation, Orientierung, Entwicklung

Die überregionale Fachtagung des DVLfB "Qualität in der Lehrkräftefortbildung - Situation, Orientierung, Entwicklung" hat vom 13. bis 15. Juni 2018 mit über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im LISA - Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt in Halle (Saale) stattgefunden.

IMG 2412-2

Auf der Tagung wurden die Ergebnisse des von der Robert-Bosch-Stiftung geförderten Projekts "Qualitätsentwicklung in der Lehrerfortbildung" präsentiert:

Weiterlesen: DVLfB-Fachtagung 2018: Qualität in der Lehrkräftefortbildung - Situation, Orientierung, Entwicklung

Was wirklich wirkt in Lehrerfortbildung und Schulentwicklung - 2014

Die überregionale Fachtagung des DVLfB wurde 2014 in der Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) in Hildesheim und der Evangelischen Akademie Loccum mit über 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vom 11. – 13. Juni 2014 in Rehburg - Loccum durchgeführt. Die Dokumentation ist im Dezember 2015 erschienen, sie ist im Onlineshop erhältlich.

Weiterlesen: Was wirklich wirkt in Lehrerfortbildung und Schulentwicklung - 2014

Bildungsgerechtigkeit - Schulentwicklung und Lehrerfortbildung 2012

Die bundesweite Fachtagung „Bildungsgerechtigkeit – Herausforderung an Schulentwicklung und Lehrerfortbildung “ fand vom 30.05 bis 01.06.2012 mit mehr als 110 Beteiligten in Halle an der Saale statt. Die Fachtagung war eine Kooperation des Deutschen Vereins zur Förderung der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung mit dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA) in Halle.

plenum_30_05_2012.jpg
 

Weiterlesen: Bildungsgerechtigkeit - Schulentwicklung und Lehrerfortbildung 2012

Selbstverantwortetes Lernen gestalten 2010

Die Fachtagung "Selbstverantwortetes Lernen gestalten" fand mit über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vom 26. bis 28. Mai 2010 im Tagungszentrum der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken statt. Die Tagung war eine Kooperationsveranstaltung des DVLfB mit dem Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung (ILF) und dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM).

Weiterlesen: Selbstverantwortetes Lernen gestalten 2010

Kulturen der Lehrerfortbildung 2009

Der Deutsche Verein zur Förderung der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung ist am 17.11.1979 gegründet worden. Zum Jubiläum wurde eine Fachtagung zu den "Kulturen der Lehrerfortbildung" am 20. und 21.11.2009 in der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen durchgeführt (Faltblatt zur Tagung). 100 Teilnehmer aus fast allen Bundesländern, Österreich und Südtirol erörterten die Veränderungen der Lehrerfortbildung in den letzten Jahrzehnten.
In verschiedenen Workshops wurden Ansprüche an eine kulturelle Weiterentwicklung der Lehrerfortbildung erörtert. Zentrale Beiträge kamen von Prof. Dr. Altrichter aus Linz und Prof. Dr. Oelkers aus Zürich: Altrichter  Oelkers. Einen Einblick in die Tagung gibt der Bericht der Lokalpresse.

Weiterlesen: Kulturen der Lehrerfortbildung 2009

Zusätzliche Informationen