Arbeitsgruppen

Im Verein gibt es Arbeitsgruppen, die langfristig eingerichtet sind, andere bearbeiten befristet eine aktuelle Aufgabenstellung. Für weitere Inhaltsbereiche gibt es AnsprechpartnerInnen, die zur Beantwortung von Fachfragen, Vermittlung von Materialien und Referenten zur Verfügung stehen:

  • Fortbildung von Führungskräften
  • Fortbildung im Bereich der beruflichen Bildung
  • Schulinspektion und Fortbildung

Für diese Bereiche ist die Einrichtung länderübergreifender Arbeitsgruppen geplant. Bei Interesse an einer Zusammenarbeit können Sie eine Mail an dvlfb(at)lehrerfortbildung.de schicken. Für die folgenden Arbeitsgruppen sind jeweils konkrete Ansprechpartner ausgewiesen.

Netzwerk Orientierungsrahmen Globale Entwicklung in der Lehrkräfte(fort)bildung

Auf Initiative des DVLfB wurde in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien und der Engagement Global gGmbH am 15. und 16. September 2016 in Weimar von 25 TeilnehmerInnen aus 10 Bundesländern das Netzwerk für ExpertInnen in der Fort- und Ausbildung zur Umsetzung des KMK - Orientierungsrahmens zum Lernbereich Globale Entwicklung gegründet.

Das Netzwerk wird durch eine Kooperation des Deutschen Vereins zur Förderung der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung mit der Engagement Global gGmbH und dem Portal Globalen Lernens getragen und unterstützt.

Die nächste Tagung wird am 14. und 15. 09. 2017 am Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz in Speyer stattfinden. Sie wird sich mit der Qualifizierung von MultiplikatorInnen, ModeratorInnen, FortbildnerInnen und BeraterInnen für den Orientierungsrahmen Globale Entwicklung auseinandersetzen.

Weiterlesen: Netzwerk Orientierungsrahmen Globale Entwicklung in der Lehrkräfte(fort)bildung

INKA

inkalogo.jpgInterkultureller Arbeitskreis der Bundesländer im DVLfB

INKA ist ein Arbeitskreis von Experten der interkulturellen Bildung und Erziehung, die in der Lehrerfortbildung engagiert sind und entweder in den Institutionen der Bundesländern in diesem Fachgebiet oder in außerstaatlichen Institutionen arbeiten.

Weiterlesen: INKA

Berufseingangsphase für Lehrkräfte

Die Bundeskoordinationsgruppe für die Berufseingangsphase ist ein bundesweiter Arbeitskreis von Experten aus den Bundesländern, die sich mit der Planung, Gestaltung und Organisation von Veranstaltungen für Berufseinsteiger in den Lehrerberuf befassen. Dieser Abschnitt, der die  ersten 3 Berufsjahre umfasst, wird als 3. Lehrerbildungsphase bezeichnet.

Weiterlesen: Berufseingangsphase für Lehrkräfte

Projekt Muster-Orientierungsrahmen Fortbildungsqualität

Qualitätsentwicklung und Qualitätsstandards der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung

Der DVLfB hat ein mehrjähriges Projekt zur  Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung der Länder gestartet. Es wird eine Bestandsaufnahme der Lehrerfortbidung in Deutschland gemacht, ein Musterorientierungsrahmen für Qualitätsstandards in der Fortbildung entwickelt und ein Wiki-Informationssystem zur Qualität von Lehrerfortbildung eingerichtet. Das Projekt wird von der Robert-Bosch-Stiftung gefördert, ein Projektbüro befindet sich in Berlin. Dokumente zu den Fachtagungen finden sich auf den folgenden Seiten und im Wiki.

Weiterlesen: Projekt Muster-Orientierungsrahmen Fortbildungsqualität

Zusätzliche Informationen